Jugendförderverein Mulde-Lossa-Tal e.V.

Together Everyone Achieves More

“Gemeinsam für die Region


ATSV “Frisch Auf” Wurzen e.V.
Falkenhainer SV 1898 e.V.
SSV Thallwitz – Nischwitz 04 e.V.


Der Gründung des Jugendfördervereins liegt der Gedanke zugrunde, im Hinblick auf den sich abzeichnenden demografischen Wandel, die Fußball-Jugendarbeit im Großfeldbereich zu bündeln und zu intensivieren.

Durch Einsatz von qualifizierten Trainern und Betreuern sollen möglichst viele Spieler vom Jugendbereich in den Herrenbereich überführt werden. 

Den Spielern soll die Möglichkeit des sportlichen Erfolgs durch Aufstiegsmöglichkeit in eine höhere Spielklasse gegeben werden.

Der Jugendförderverein wird von den Stammvereinen getragen, da diese alleine nicht in der Lage sind, durchgängig Jugendmannschaften zu unterhalten und eine zeitgemäße, leistungsorientierte und breitensportliche Jugendarbeit zu betreiben.

Dieser Gedanke impliziert auch die Möglichkeit der zukünftigen Aufnahme weiterer Vereine.

A – Jugend ATSV Wurzen B – Jugend B – Juniorinnen des FC Grimma Bennewitz BSG Chemie Leipzig C – Jugend D – Jugend Döbelner SC FC Eilenburg FC Grimma FC Grün-Weiß Piesteritz FC Longjumeau Grimma Hohburg JFV Neuseenland Kreisliga Landesklasse Leipziger SC 1901 Lok Leipzig Machern NFC Landsberg Pegau Pokal Rosenheinrich – Toyota – Cup 2023 Röthaer SV SC Hartenfels Torgau 04 SG Klinga / Großsteinberg SG Otterwisch / Grimma II SG Serbitz / Neukieritzsch / Deutzen SG Trebsen / Nerchauer SV Sieg Spende SPG Burkhartshain / Wermsdorf / Luppa SPG Hohburg / Röcknitz SPG Partheland / Brandis Staffel Nord SV Blau – Weiß Bennewitz SV Eula 58 SV Naunhof 1920 SV Panitzsch / Borsdorf SV Zschepplin Tresenwald Unentschieden Weihnachtsfeier